Bernd Schwär, Tony Illenberger

Deutsche Chansons

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Schwär
Anfang der 90er Jahren nahm er Anläufe, seine
 

Gesangsstimme auszubilden. Nach längerer 

Pause begann er eine Gesangsausbildung bei 

der Altistin Oksana Sowiak. Seine Vorliebe gilt 

dem literarischen deutschen Chanson sowie 

Liedern aus der Tierwelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tony Illenberger wurde in Bratislava (Slowakische Republik) 

geboren. Er studierte an der Musikhochschule seiner 

Heimatstadt die Fächer Klavier und Dirigieren.
Noch während des Studiums wurde er in der
 

damaligen CSSR Preisträger im Staatlichen Wettbewerb der 

jungen Pianisten.
Sein erstes Engagement erhielt er als Solorepetitor an dem
Slowakischen Nationaltheater in Bratislava.
Darauf ging er für zwei Spielzeiten an das Landestheater Innsbruck.
Es folgte eine Verpflichtung an die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, wo er sein Opernrepertoire wesentlich erweiterm und vertiefen konnte.
Über das Opernhaus Dortmund und die Bayerische Staatsoper kam er nach
Freiburg, wo er als Kapellmeister tätig war.
Von 1983 bis 2003 arbeitete er an der Musikhochschule Freiburg im Bereich der Opern- und Liedinterpretation.

 

Seine Konzerttätigkeit und Schallplattenaufnahmen führten ihn 

nach Japan, Italien, Portugal, Frankreich, die Schweiz und Österreich.
Neben seiner Tätigkeit als Dirigent ist Tony Illenberger ein gefragter Liedbegleiter