Eddie R. Müller (Österreich)

(Initiator)

Malerei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(By Lukas - Johannes Aigner)

 

 

Der Farbenmagier, Erotik - und Düstermaler Eddie wurde
1969 in Vöcklabruck, Oberösterreich geboren.

Künstler der phantastischen Realisten – phantastischen Surrealisten.
Seine Malereien und Zeichnungen beschreiben Traumwelten erotischer Art.

Ausgehend von zahlreichen Skizzen in Kohle und Pastellkreiden
nach dem Aktmodell komponiert er aus seiner Imagination heraus
phantastische, expressive, zeitweise surreale Welten.

Künstlerische Ausbildung:
2 Semester Aktzeichnen sowie einen Acrylmalkurs bei Heide Voitl in Linz .
2008 - 2012 Privatunterricht bei Christine Hirschberg.

Ansonsten Autodidakt.


Anfangs arbeitete er noch sehr Expressiv, wobei der Schwerpunkt schon in der phantastischen Vorstellung lag.

Durch Weiterentwicklung der Maltechnik wurde der Pinselstrich feiner und die Arbeitsweise genauer.


Eddie fertigte ein Benefizbild für den Verein Schilling für Shilling an, auf dem sich Prominente aus Musik, Film und Kunst verewigten.

Der Höhepunkt war eine Einladung von Prof. Ernst Fuchs in der Fuchsvilla in Wien wo der Meister ebenfalls auf dem Bild malte.

Seine Werke wurden neben dem oberösterreichischen Zentralraum auch in anderen Bundesländern, wie Wien oder Salzburg als auch im Ausland in Spanien, Tschechien, Deutschland, Italien, USA und Frankreich gezeigt.

Beim Kunstwettbewerb 2010 der Saatchi Gallery London belegte er von 5100 teilnehmenden Künstlern den 129. Platz.


Eddie ist mit einigen namhaften Künstlern wie Manfred L. Koutek, Lukas – Johannes und Matthias – Claudius Aigner (Söhne des Linzer Künstlers Fritz Aigner) Jolanda Richter, Peter Gric, Juan Ramirez, Georg Schell, … befreundet.


Initiator und Veranstalter des
EUROPEAN ART FEST

:2007 Member der
„Saatchi Galerie Großbritannien“

:2008 Mitglied der
„Freien Künstlervereinigung Südböhmen“

:2008 Mitglied des Kunstvereins
„Palette“ Holzhausen

:2015 Mitglied des

Europäischen Kunstkreis France


Eddies Netadresse:

members.liwest.at/art_of_eddie/


artofeddie@liwest.at